Projekt Beschreibung

Welcher Propeller und Stator liefert den besten Vortrieb? Genau darum ging es bei der Produktoptimierung von Lampuga. Lampuga ist ein Premiumhersteller für elektrische Surfboards. Vor allem Yachtbesitzer prägen den Markt. Da dürfen keine Kompromisse eingegangen werden. Doch wie verbessere ich die Komponenten und welches Fertigungverfahren ist für die Herstellung geeignet? Komplexe Formen, geschwungene Schaufeln und Hinterschneidungen waren die größten Schwierigkeiten & eine Herausforderung. Was bisher aus mehreren Bauteilen gedreht und gefräst wurde, kommt jetzt an einem Stück aus dem 3D Drucker und zwar jede Woche eine neue Version.
Nach dem 6ten Stator waren Profildicke und Anströmwinkel, sowie Radien und Austrittsdüsenöffnung soweit optimiert, dass eine Kleinserie gestartet wurde. Die gesamte Produktoptimierung hat nur 6 Wochen gedauert.